Teilnahme und Wissenswertes

 

Wissenswertes zu Kursen, Seminaren und Unterricht

 

  • Die Kleidung während des Übens soll bequem und bewegungsfreundlich sein, bitte Schmuck soweit möglich abnehmen.
  • Der beste Kontakt zum Boden kann barfuß aufgebaut werden (ersatzweise gut rutschfeste Socken).
  • 1 - 1½ Stunden Abstand der letzten Mahlzeit zur Übungseinheit, Hunger ist jedoch auch kein guter Begleiter beim Yoga üben.
  • Akute und chronische Störungen der Gesundheit bitte vor der Stunde mitteilen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Verantwortung, bei gesundheitlichen Bedenken ggf. einen Arzt befragen.
  • Während der Menstruation bieten sich spezielle Übungen an – bitte vor der Stunde absprechen.
  • Getränke und Essen bitte im Vorraum lassen. Nach dem Üben genügend trinken, vorzugsweise Wasser oder Tee.
  • Socken und zusätzlich ein Pulli wärmen während der Entspannungszeiten.

 Was Sie für die Yogastunde nicht einpacken müssen:

  • Yogamatte, Decke, Kissen, andere Hilfsmittel, die wir während der Yogastunde möglicherweise benötigen (Klötze, Gurt, Stuhl, ...)
  • Es steht immer Kräutertee oder mit Kräutern oder Zitrone aromatisiertes Wasser in der Miniküche bereit. Bitte bedienen Sie sich selbst, am Ende stellen Sie die gespülte Tasse auf die Abtropffläche! DANKE

Kontakt und Anmeldung

Für eine Anmeldung zu einem Kurs, Seminar, andere Veranstaltung oder auch bei Fragen dazu, wenden Sie sich bitte an die jeweilige Kurs-/ Seminarleitung. 

 

Monika Wiesner-Kiebel         

Tel. 09122 / 87 85 87,

Mail: Yogawege_in_Schwabach@t-online.de

 

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung mit Angabe der Bankverbindung. Bitte überweisen bzw. begleichen Sie die Teilnahmegebühr bis 10 Tage vor Beginn des Kurses/ Seminars.

 

Jui Steiger

Mobil: 0162 9621045,

Mail: info@atelier-jui.de,

HP:  atelier-jui.juttasteiger.de/juisyoga/

 

Saskia Klenk

Mobil: 01577 2489905

Mail: saskia-klenk@t-online.de

HP: www.sonnengelb-himmelblau.de

Teilnahmegebühr für Yogakurse von Monika Wiesner-Kiebel

 Individuelle Einzelstunde:

Einzelstd. f. KursteilnehmerIn:

60 Min.: 60,- €

60 Min.: 50,- €

Einzelstundenteilnahme im laufenden Kurs:

16,- €

Semesterkurs:

12/ 16 Einheiten

 

150,- €/200,- €

Kurs von Saskia Klenk: 10 Einheiten á 90 Min.

120,- €

Kurs für d. Kneippverein SC

siehe Homepage Kneippverein SC

 

Probestunde:

kostenfrei

 

Ermäßigung, Krankenkassenzuschuss, Nachholmöglichkeit

Ermäßigung für Kurse gibt es für mehrere TeilnehmerInnen aus 1 Familie, SchülerInnen und auf Nachfrage.

 

Krankenkassenzuschuss: Die mit Z! im Stundenplan gekennzeichneten Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention nach den Qualitätskriterien des „Leitfaden Prävention“ des GKV-Spitzenverbandes zur Umsetzung des § 20 Abs. 1 SGB V zertifiziert und anerkannt.

Bei regelmäßiger Teilnahme bezuschussen die meisten gesetzlichen Krankenkassen diese Yogakurse. Dafür können Sie am Ende des Kurses eine entsprechende Teilnahmebescheinigung ausgestellt bekommen, die Sie vorausgefüllt in der vorletzten Stunde abgeben. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse bzw. deren Internetseite.

 

Nachholmöglichkeit: Die Kursanmeldung ist immer für einen bestimmten Kurs festgelegt. Ist jemand an einem Termin verhindert, kann dieser nach Rücksprache in einem anderen Kurs innerhalb eines Jahres nachgeholt werden, vorausgesetzt die/ der TeilnehmerIn hat im laufenden Semester einen Kurs belegt.

 

Hinweis

Yoga kann bei vielen Befindlichkeitsstörungen hilfreich sein, trotzdem sind alle Kurse, Seminare, u.a. präventiv (gesundheitsförderlich, nicht therapeutisch) aufgebaut. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt in allen Anteilen auf eigene Verantwortung. Bei gesundheitlichen Bedenken vor Veranstaltungsbeginn bitte einen Arzt befragen.

 

Der YogaWege-Raum...

..... liegt im Garten der Nördlinger Straße 5 B in Schwabach. Der Blick ins Freie fängt sich in einer großen, gut 60 Jahre alte Birke oder einer aus Solnhofer Steinen aufgebauten Natursteinmauer. Die Birke, die Pflanzen der Wiese vor der Birke und an/ auf den Steinen wechseln jahreszeitlich bedingt ihr Aussehen. So bieten sich für unsere Sinne immer wieder neue Reize, die Natur ist ganz nahe.

 

Der Übungsraum selbst hat einen Korkfußboden und strahlt eine ruhige Atmosphäre aus. Alle Utensilien und Hilfsmittel, die während der Kursstunden gebraucht werden, sind vorhanden und haben ihren Platz im Vorraum.

Außerdem gibt es eine Präsenzbibliothek, wovon nach Rücksprache kurzzeitig Literatur/ Fachzeitschriften auch ausgeliehen werden können.

 

In den Yogakursen sind nicht mehr als 10 TeilnehmerInnen im Raum, so dass ein persönliches Unterrichten möglich ist, wo alle sich wahrgenommen fühlen können.